Gründer. Unternehmer. Mentor

Sicherheit
ist sekundär

coskun tuna ueber mich

Über mich

Nenn´ mich einfach "Josh"

Ich war einige Zeit Polizist, stand kurz vor der Verbeamtung und entschied mich für den Ausstieg aus dem sicheren Beschäftigungsverhältnis, um Unternehmer zu werden. Eine Bilderbuch-Gründerstory: Schon nach drei Monaten eine teure Luxuslimousine mit Fahrer, ein Penthouse im angesagtesten Viertel der Stadt, Geld im Überfluss – ein  Leben in Saus und Braus. Das war zumindest der Plan. Wäre auch schön gewesen. Stattdessen: Wohnen im Auto, schlaflose Nächte, Piepen auf den Ohren und kein Ausweg in Sicht.

Publikationen

Mein aktuelles Buch

Sicherheit ist sekundär

Blog & Magazin

Blog & Magazin

Persönliche und berufliche Gedanken, Geschichten & Themen

Was bedeutet Zivilisation?

Wir müssen uns immer wieder die Frage nach der Bedeutung von Zivilisation stellen. Der Anthropologe und Soziologe Arnold Gehlen stellte in seinem Werk „Urmensch und Spätkultur“ die These auf, dass Zivilisationen in erster Linie...

Glück durch Moral

Ist Moral irrelevant, weil sie rein subjektiv wahrgenommen wird? Der Philosoph George Edward Moore (1873-1958) lehrte, dass „gut“ eine „nicht-natürliche Eigenschaft und undefinierbar sei wie gelb“. Außerdem lägen angeblich in persönlichen Neigungen „bei weitem...

Erfolgreich durch Besonnenheit

Besonnene Menschen bedenken immer die Konsequenzen ihres Handelns. Viele bekannte Persönlichkeiten der Geschichte haben ihre teils unbesonnenen Handlungen später sehr bereut. Prominentestes Beispiel für unbesonnene Taktik wird wohl Napoleon sein, der sich mit seinem...

Feedback

was Sagen andere über Mich?

josh als Mensch, Gründer & Unternehmer

Freunde, Bekannte, Geschäftspartner, Kunden