Im Unendlichen schöpfen

Im Unendlichen schöpfen

Fernab von Alltagssorgen durchstreife ich in Gedanken neue Welten, Ziele und Wünsche.

Vieles unerreichbar für meine Hände. Weit entfernt am Horizont, doch sehr nah in meiner Vorstellungskraft.

So echt, so wirklich für den Moment.

Also schöpfe ich weiterhin im Unendlichen nach Verlässlichem.

Vielen Dank für´s teilen!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Schreibe einen Kommentar

Mein aktuelles Buch

Sicherheit ist sekundär

Mein aktuelles Buch

Sicherheit ist sekundär